Unsere Zukunft entwickeln

Das soziale und nachhaltige Engagement von HELDELE.

Als Unternehmen und Arbeitgeber ist es uns wichtig, Lösungen zu Weiterbildungsthemen der Zukunft anbieten zu können. Wir wollen die Berufsfelder der nächsten Generation aktiv mitgestalten und arbeiten daher eng mit Schulen, Ausbildungsbetrieben und weiteren Bildungspartnern zusammen. Junge Menschen für Technik zu begeistern ist für uns eine wichtige Aufgabe, die wir mit unterschiedlichen Ansätzen angehen. Und um nachhaltig zu Wirtschaften, haben wir uns der WIN!-Charta verpflichtet.

Soziales Engagement

Die HELDELE Stiftung

Das Ziel der HELDELE Stiftung ist es, Menschen in unserer sich wandelnden Welt auf ihrem lebenslangen Bildungsweg zu begleiten, ihnen Orientierung zu geben und sie in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Mit unseren fachlich fundierten Veranstaltungen und unserem kompetenten Partnernetzwerk helfen wir allen am Bildungsprozess Beteiligten, die richtigen Weichen zu stellen – von der frühkindlichen Bildung über das Lernen in der Schule bis zur beruflichen Aus- und Weiterbildung insbesondere im technischen Bereich.

Mehr Erfahren

 

Soziales Engagement

Unsere Bildungspartner

Weil Bildung ein gesellschaftsübergreifendes Thema ist, realisieren wir alle unsere Aktivitäten in Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern aus unterschiedlichen Bereichen. Über die Jahre ist so ein zuverlässiges Netzwerk entstanden, dem Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft, Bildungseinrichtungen, Verbänden, Kommunen und Städten sowie herausragende Einzelpersonen angehören. Sie alle bringen ihre Kompetenzen mit ein, um zusammen mit uns Lösungen für Bildungsthemen der Zukunft anzubieten.

Mehr erfahren
 

Nachhaltiges Engagement

Die WIN!-Charta

Mit der Unterzeichnung der WIN!-Charta bekennt sich HELDELE als Gründungsmitglied zusammen mit 37 anderen Unternehmen zu zwölf Leitsätzen und Zielen nachhaltigen Wirtschaftens. Auf Grundlage dieser Verpflichtung haben wir ein Konzept erarbeitet, in dem wir unsere Ziele und Maßnahmen zur Nachhaltigkeitssteigerung in unserem Unternehmen darstellen. Außerdem unterstützen wir ein Nachhaltigkeitsprojekt aus der Region und veröffentlichen einen regelmäßigen schriftlichen Rechenschaftsbericht.

Mehr Erfahren

Sponsoring

E.Stall Esslingen

Studenten aus verschiedenen Fachbereichen und Semestern der Hochschule Esslingen entwickelten gemeinsam in einem studentischen Projekt den Elektrorennwagen „EVE“. Mit dem jeweils aktuellen Modell geht der Rennstall bereits seit einigen Jahren bei Rennen der Formula Student Electric an den Start. HELDELE unterstützt das Projekt als Silber-Sponsor. Sind wir doch an der Weiterentwicklung der Elektromobilität, die wir als Fortbewegungsmittel der Zukunft betrachten, sehr interessiert und mit unserem Bereich E-Evolution schließlich selbst in diesem Bereich aktiv.

Mehr erfahren
 

Mehr über uns: