Veranstaltungen
Veranstaltung

Sparkassen-Schulforum „Krise der beruflichen und akademischen Bildung“

Datum 18.10.2018
Zeit 19:00 bis 21:00 Uhr
Ort Stadthalle Göppingen
Blumenstraße 41, 73033 Göppingen
Anfahrt Google Maps
Referent(en) Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin
Veranstalter Schulforum der KSK Göppingen

Um Klarheit für Eltern und die Zukunft ihre Kinder zu schaffen, wurde Prof. Dr. Nida-Rümelin für diese wichtige Infoveranstaltung engagiert.

Eingeladen sind interessierte Menschen, insbes. alle Schulleitungen, Ausbilder, Lehrer und Eltern. Eltern und Lehrerinnen und Lehrer des Landkreises Göppingen erhalten Tickets kostenfrei von den Bildungspartnern der Schulen ihrer Kinder - so lange es noch freie Plätze gibt. Einfach bei den Schulleitungen frühzeitig melden. Ansonsten gibt´s ab September noch ein Kontingent an Tickets bei der Kreissparkasse zum gesponserten Preis von 5 EUR (statt 25 EUR). Bei Interesse bitte nicht lange warten. Die Plätze sind begehrt und begrenzt.

Diese Veranstaltung des Schulforums der KSK Göppingen wird unterstützt vom Bildungsbüro des Landkreises, der IHK, dem Staatlichen Schulamt, der Agentur für Arbeit, Leonhard Weiss, Kleemann, EWS, HELDELE, EMAG, Christophsbad, Schwarz Gruppe, Möbel Rieger, Wilhelmshilfe, der Kreishandwerkerschaft, DEHOGA, der Wirtschaftsförderung, dem Pädagogischen Fachseminar Kirchheim. 

Schirmherr der Veranstaltung ist Landrat Edgar Wolff.

Erste Infos zum Referenten und zum Thema erhalten Sie HIER

Kontakt
Ihr persönlicher
Ansprechpartner

Sabine Allmendinger


Tel. +49 7162 4002 -780
Sabine Allmendinger

Sollten Sie bereits vorab Fragen zu unseren Veranstaltungen oder Messeauftritten haben, bin ich gerne jederzeit für Sie da. Sie erreichen mich werktags von 08:00 bis 17:00 Uhr unter der nebenstehenden Durchwahl.


Anmeldung
Ihre Nachricht

Persönliche Angaben

Möchten Sie weitere Personen aus Ihrem Unternehmen anmelden?

Bei mehr als drei Personen nehmen Sie bitte Kontakt mit Fr. Heldele auf.

Wir versichern Ihnen, dass alle Daten, die Sie uns anvertrauen, nicht an Dritte weitergegeben werden. Wenn Sie möchten, dass wir Sie in Zukunft nicht mehr kontaktieren, dann klicken Sie hier.

* Pflichtfelder
Zurück zur Übersicht
Feedback