Newsarchiv
Aktuelle News

Infoveranstaltung "Nachhaltige Fachkräfteentwicklung"

20.04.2018

Anlässlich der Zertifizierung für Nachhaltige Fachkräfteentwicklung der Heldele GmbH durch den TÜV lud die Heldele Stiftung am 12. April zu einer Infoveranstaltung ein. Interessierte Unternehmen konnten erfahren wie man erfolgreich und fortschrittlich in Personalentwicklung investieren kann, um sich zukünftig am Arbeitsmarkt als Arbeitgeber in besonderer Weise abzuheben.

  • 2018-04_vortrag-nachhaltige-fachkr.jpg

 Die Zertifizierung „Nachhaltige Fachkräfteentwicklung“ wurde ins Leben gerufen, um insbesondere kleine und mittlere Unternehmen zu unterstützen. Mit dem Siegel erbringen sie den Nachweis, dass sie über tragfähige Strukturen verfügen, in denen Fachkräfte durch Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen kontinuierlich und zielgerichtet gefördert werden.

Auftakt der Veranstaltung war der Vortrag von Frau Dr. Josephine Hofmann vom Fraunhofer IAO, die über die Veränderungen durch die digitale Transformation und deren Auswirkungen auf den Personalbereich berichtete.
Im Anschluss referierte Silke Frey, Personalentwicklerin bei HELDELE, praxisnah über die aktuellen Herausforderungen in der Personalentwicklung.
Im Rahmen der Veranstaltung wurden außerdem die Schulungsprogramme vorgestellt. Diese Module bereiten speziell auf die gleichnamige Zertifizierung vor.
Zum Abschluss wurden die Inhalte und Vorteile einer solchen Zertifizierung präsentiert und Fr. Frey berichtete über Ihre Erfahrungen aus dem erfolgten Audit bei HELDELE.
In der Schlussdiskussion fand ein reger Austausch der interessierten Teilnehmer statt.

Weitere Infos zum Thema erhalten Sie gerne bei Silke Frey. E-Mail: silke.frey@heldele.de

Feedback