Energieoptimierung

Energie und Kosten -
Stromfresser aufspüren und viel Geld sparen

Viele Unternehmen verbrauchen deutlich mehr Strom als nötig – und das geht richtig ins Geld. Die Ursachen für zu hohen Stromverbrauch sind vielfältig: Beleuchtungsanlagen bleiben oft durchgehend eingeschaltet, könnten aber durch intelligente Zeitschaltprogramme verbrauchsoptimiert gesteuert werden. Manche Maschinen warten stundenlang im Leerlauf auf ihren Einsatz – das alles muss nicht sein. Ein modernes Energiemanagement kann die Energiekosten drastisch senken ohne die Produktivität eines Unternehmens zu beeinträchtigen! Spezialisten von Heldele analysieren den Stromverbrauch in einem Betrieb, prüfen die Effizienz elektrischer Anlagen und erarbeiten einen Maßnahmenkatalog zur Optimierung jeder einzelnen elektrischen Einheit.

Unsere Leistungen im Überblick

Bei der Optimierung Ihres Energieverbrauchs gehen wir in der Regel nach im Qualitäts- und Umweltmanagement anerkannten Verfahren vor.

Der PDCA-Zyklus (Plan-Do-Check-Act):

Plan

  • Analyse des Ist-Zustandes des aktuellen Energieverbrauchs mithilfe verschiedener Messtechniken
  • Identifikation von Verbesserungspotentialen
  • Entwicklung eines Konzeptes zur Senkung des Stromverbrauchs
  • Erstellung eines Maßnahmenkatalogs inklusive Priorisierung

Do

  • Test und Optimierung des Konzeptes durch Realisierung einiger weniger Maßnahmen zur Energieeinsparung

Check

  • Überprüfung der Testergebnisse und bei Erfolg Umsetzung der restlichen Maßnahmen zur Verbesserung des Energiemanagements

Act

  • Realisierung des gesamten Energiesparkonzeptes auf breiter Front
  • Wenn notwendig Durchführung von Schulungen
  • Regelmäßige Überprüfung der Wirksamkeit der umgesetzten Maßnahmen (evtl. im Rahmen von Audits)
  • Erarbeitung weiterer Verbesserungspotentiale
Feedback